Sie sind hier: Start | Aktuelles

Hier halten wir Sie über die TOURISMUS-AKADEMIE Nordwest auf dem Laufenden.


WICHTIGE INFORMATION:

Die derzeitige COVID 19 Pandemie hat uns alle gut im Griff. Derzeit sind wir dabei, wo es möglich ist, unsere Präsenzseminare auf Online-Seminare umzubuchen. Dies betrifft aktuell die Seminare im März, April und Mai. Nähere Informationen finden Sie nachfolgend oder unter der Rubrik WEB-Seminare.

Sollten Sie bereits gebucht haben, und wir nehmen Änderungen vor, informieren wir Sie selbstverständlich persönlich. Melden Sie sich gerne bei uns wenn Sie Fragen oder Anregungen haben.


UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN:

So schreiben Sie gute Webtexte - Texten fürs Web am 04.05.2021 ONLINE

Sie haben sich entschlossen, Ihr Unternehmen im Internet zu präsentieren und Ihr Angebot online buchbar zu machen? Wir helfen Ihnen beim Texten!

In diesem Seminar lernen Sie, aufmerksamkeitsstarke und leicht verständliche Texte für Ihre digitalen Kanäle zu verfassen und vorhandene Texte zu optimieren. Sie sind herzlich eingeladen, Ihre eigenen Texte wie Mailings oder Posts mit in den Workshop zu bringen. Am Ende dieses Seminars kennen Sie die Grundlagen journalistischen Textens, können mediengerecht formulieren und wissen, was beim Einsatz von Fotos zu beachten ist.


Inhalte:

  •     Verfassen von aufmerksamkeitsstarken und leicht verständlichen Texten
  •     Optimieren vorhandener Texte
  •     Bilder, das A & O in der Markenkommunikation
  •     Was sagen Ihre Bilder über Ihr Unternehmen aus?
  •     Nutzen Sie die richtige Bildsprache?
  •     Wie können Bilder Ihre Texte vielleicht noch aussagekräftiger machen?


Zielgruppe: Tourismus- und Gastronomiemitarbeitende mit Marketingverantwortung, Unternehmer/innen und Selbstständige

ONLINE: Dienstag, 04.05.2021, 10:00 bis 17:00 Uhr; Kurs-Nr.: 0805, Anmeldeschluss: 16.04.2021

Online-Kursgebühr: 210,00 € inkl. Unterrichtsmaterialien und Teilnahmezertifikat

Dozentin: Gabriela Meyer

 


Die Wiederöffnung nach Corona - Raus aus der Krise am 25.05.2021 ONLINE

Wie Sie nach der Wiedereröffnung schnell die Belegung steigern und das Geschäft nachhaltig sichern!

 

Wie geht es mit der Beherbergung und Gastronomie nach Corona weiter? Gibt es ein „Zurück auf normal“? Die Durchführung eines Paradigmenwechsels macht Sie zum Leistungsträger, denn als Hotelier/Gastronom sind Sie nicht mehr „nur“ Gastgeber, sondern Vermarkter Ihrer Kapazitäten, sei es der Betten oder der Restaurantplätze.

Sie haben renoviert und aufpoliert, digitalisiert und optimiert? Kurz, Sie und Ihre Mitarbeiter sind bereit, Gäste zu empfangen? Aber werden diese in ausreichender Zahl kommen - und zwar schnell?

In diesem Seminar lernen Sie 3 Techniken für eine erfolgreiche Wiedereröffnung und die nachhaltige Betreuung Ihrer „Kunden“ kennen, und wie Sie selbst und sofort etwas dafür tun können ohne ein Verkaufsprofi zu sein.

Inhalte:

  • Einführung in die spezifische Problematik je nach Betriebsausrichtung
  • Richtig verkaufen und was wirklich wichtig ist um kurz- und langfristig wieder Verkaufserfolge zu erzielen
  • Initiative in der Kundenakquise (initiatives Verkaufen)
  • Create business from existing business! Wie Sie aus den bisherigen Gäste- und Kundenkreisen neue Kunden gewinnen können.
  • Kunden und Gäste verblüffen um langfristig Gäste zu halten
  • Anschauliche Beispiele zu allen Techniken für die schnelle Umsetzung

Dozentenprofil:

Anton Leiner gründete im Jahr 2010 die HVE Unternehmensberatung (Hotelkonzept- und Vertriebsentwicklung). Vorher war er über 25 Jahre im Vertriebsmanagement in namhaften Hotelketten tätig. Nun engagiert er sich selbstständig und unabhängig für interessante Projekte und Unternehmen von der Analyse und Planung bis zur zwischenmenschlichen Begegnung in Training und Coaching.

Zielgruppe: Unternehmer/innen, Geschäftsführende und Mitarbeitende mit Führungsverantwortung

ONLINE, Dienstag, 25.05.2021, 10:00 bis 15:00 Uhr, Teilnahmegebühr: € 90,00

Anmeldeschluss: 18.05.2021

 

 


Gästebedürfnisse im Wandel – mit kreativen Lösungen neuen Nutzen schaffen! am 01.06.2021 ONLINE

Unser neues Webinar vereint die zwei großen, brandaktuellen Themen: Veränderung der Gästebedürfnisse und mögliche kreative Antworten unserer touristischen Betriebe.

Wie verändert das Erlebte in der aktuellen Corona-Krise, insbesondere die Isolation und der Eingriff in die Grundrechte, das Bewusstsein und die Bedürfnisse der Menschen? Welche Veränderungen entstehen dadurch und welche Auswirkungen wird das kurz und mittelfristig auf den Tourismus, die Hotellerie und die Gastronomie haben?

Gewiss ist, dass Gesundheit und emotionale sowie wirtschaftliche Sicherheit die Faktoren sind, die unser gesellschaftliches und wirtschaftliches Leben in den nächsten Monaten prägen werden. Doch was heißt das genau für unsere Unternehmen? Mittelfristig werden wahrscheinlich die wirtschaftliche Entwicklung und die vorausgesagte Rezession Auswirkungen auf das Konsumverhalten der Menschen und damit auf das Buchungs- und Urlaubsverhalten haben.

Erkennen Sie, welche Bedürfnisse Ihre Gäste kurz und mittelfristig nach der Krise haben werden, um Ihre Leistungen & Geschäftsmodelle entsprechend anzupassen.

Die Inhalte werden als Webinar präsentiert. Dabei geht es um interaktives, wissensvermittelndes Miteinander! Dieses Webinar beinhaltet unter anderem Präsentationsteile, interaktive Teile und Gruppenarbeiten.

 Inhalte:

  • Status Quo: Durchleuchten der Abläufe und Leistungen im Unternehmen
  • Kreative Ansätze: Aus gewohnten Denkmustern ausbrechen – von linearen Denken zum alternativen Denken
  • Perspektivenwechsel, Paradoxien, Experimente und Lösungsvarianten – mit viel Mut und wirksamen Instrumenten
  • Übungen für einen maximalen praktischen Nutzen

Dozentenprofil:

Brunhilde Fischer, Geschäfts­füh­re­rin, Beraterin und Senior-Coach der Unterneh­mer­manufaktur zählt zu den erfahrens­ten Positionierungs- und Produktent­wick­lern innerhalb der Positionie­rung eines Hotels und Gastrono­mie­un­ter­neh­mens. Schon sehr früh fokussier­te sie sich auf das Thema Produkt und Positionie­rung als Management-Instrument und berät seit mehr als 20 Jahren mittelstän­di­sche Hotels und Gastrono­mie­be­trie­be, wie sie den Unterneh­mens­wert mithilfe ihrer Positionie­rung steigern können. Ihre langjähri­ge Positionie­rungs­ex­per­ti­se konnte sie bereits in über 200 Projekten in der Hotellerie und Gastrono­mie unter Beweis stellen. 

 Zielgruppe:

Inhaber und Mitarbeitende in der Gastronomie, Hotellerie und Touristischen Institutionen

ONLINE, Dienstag, 01.06.2021, 10:00 bis 17:00 Uhr (inklusive Pausen), Teilnahmegebühr: 170,00 €                                                               

Anmeldeschluss: 25.05.2021

Alle im Webinar verwendeten Unterlagen und die Präsentation als Handout (PDF) zum Nacharbeiten/Umsetzen erhalten Sie im Anschluss an das Webinar.