Sie sind hier:Startseite»Kursangebot»AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Tourismus-Akademie Nordwest e.V.

Anmeldung

Sie können sich persönlich, telefonisch, schriftlich, per

Fax mit dem Anmeldeformular, online oder per E-Mail

anmelden. Wir betrachten Ihre Anmeldung in jedem Fall

als verbindlich. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie

eine schriftliche Bestätigung postalisch oder per E-Mail.

Der Vertrag kommt mit Buchungsbestätigung zustande.

Wenn Sie sich zu einer Veranstaltung angemeldet

haben, verpflichten Sie sich zur Zahlung des genannten

Veranstaltungsentgelts, auch wenn Sie an der Veran-

staltung nur unregelmäßig teilnehmen oder vorzeitig

ausscheiden.


Absagen oder Änderungen

Falls ein Kurs wegen zu geringer Zahl von Anmeldungen,

Erkrankung des Dozenten o.ä. nicht stattfinden kann,

werden die Teilnehmenden so früh wie möglich davon

in Kenntnis gesetzt. Bereits gezahlte Kursgebühren

werden voll erstattet. Ein weitergehender Schadenser-

satzanspruch besteht nicht. Die Tourismus-Akademie

Nordwest behält sich jederzeit die Änderungen des

Kursplans, Wechsel von Dozenten, Verlegung von Unter-

richt oder Unterrichtsräumen vor.


Abmeldung

Am liebsten ist es uns natürlich, wenn Sie sich überhaupt

nicht abmelden. Wenn es Ihnen aber nicht möglich ist, am

Kurs teilzunehmen, beachten sie bitte Folgendes: Bitte

sagen Sie nach Möglichkeit rechtzeitig ab. Sofern Sie

keine qualifizierte Ersatzperson stellen oder der Kursplatz

nicht anderweitig belegt werden kann, müssen wir das

Kursentgelt anteilig in Rechnung stellen:

4-2 Wochen vor Kursbeginn: 75 % der Kursgebühr

2-0 Wochen vor Kursbeginn: 100 % der Kursgebühr

Bei einer Abmeldung, die länger als 4 Wochen vor Kurs-

beginn erfolgt, fällt eine Bearbeitungsgebühr von 6,00 €

an. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Abmel-

dung schriftlich gegenüber der Tourismus-Akademie

Nordwest erfolgen muss. Dozenten dürfen keine An-

oder Abmeldung entgegennehmen. Das Fernbleiben

vom Kurs gilt nicht als Abmeldung.

(Unter http://www.reiseversicherung.de/de/versiche-rung/index.html finden Sie Hinweise für eine möglicheStornoversicherung)


Teilnahmeentgelte

Einzugsermächtigung: Wenn Sie sich anmelden, geben

Sie bitte Ihre vollständige Bankverbindung an und ertei-

len Sie uns Ihr Einverständnis, das Veranstaltungsentgelt

von Ihrem Konto abbuchen zu dürfen. Das Entgelt wird

i.d.R. 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn von Ihrem

Konto abgebucht. Alternativ können Sie das Kursentgelt

auch bis spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn auf das

Konto der Tourismus-Akademie Nordwest: IBAN DE08

2835 0000 0000 0023 45 / BIC BRLADE21ANO / Sparkas-

se Aurich Norden überweisen.


Haftungsausschlusserklärung

Die Tourismus-Akademie Nordwest haftet nicht für

Personen- und Sachschäden, Unterrichtsinhalte. Beim

Ausführen von Techniken und Übungen im Unterricht

handeln die Teilnehmer auf eigene Gefahr.


Zertifikate

Zertifikate werden nur nach Absolvierung der gesamten

Veranstaltung und nach Bezahlung der gesamten Veran-

staltungsebühr erteilt.


Datenschutz

Persönliche Daten werden für den internen Gebrauch

elektronisch gespeichert und unterliegen den

Bestimmungen des Datenschutzrechtes.


Hausordnung bitte beachten!

Die Tourismus-Akademie Nordwest ist z.T. Gast in

Tagungs-, Seminar- und Veranstaltungsräumen regional

ansässiger Hotels, Volkshochschulen oder anderer Koope-

rationspartner. Deren Eigentum soll zumindest genauso

pfleglich behandelt werden wie privates Eigentum. Wir

bitten deshalb, die in den jeweiligen Veranstaltungsräu-

men geltenden Hausordnungen zu beachten.


Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14

Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief,

Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt

dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertrags-

schluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informati-

onspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1

Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß §

312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246

§ 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die

rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:

Tourismus-Akademie Nordwest

Virchowstraße 26, 26382 Wilhelmshaven

E-Mail: info@tourismus-akademie-nw.de 


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits

empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und

ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszuge-

ben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie

Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise

nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückge-

währen beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns

insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass

Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den

Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen

innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt

für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für

uns mit deren Empfang


Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag

von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch

vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht

ausgeübt haben.

Programm 2017/18
Image
Anmeldeformular